Kultur

10.01.2021: Digitale Neujahrsmatinee

Foto: Stadt Freiburg / infreiburgzuhause.de

Veröffentlicht am 7. Januar, 2021 | 01:29


Am Sonntag, 10. Januar 2021, ab 11 Uhr, veranstaltet die Stadt Freiburg eine digitale Neujahrsmatinee. Das eineinhalbstündige Programm mit Talk, Musik, Tanz und Theater ersetzt den sonst üblichen Neujahrsempfang der Stadt und wird aus dem Theater Freiburg ohne Publikum per Livestream übertragen.  Alle Freiburgerinnen und Freiburger sind eingeladen, die Veranstaltung auf der Plattform „infreiburgzuhause.de“ live oder später als Aufzeichnung zu verfolgen.

Moderiert wird die Veranstaltung von ARD-Moderator Jörg Pilawa. Dieser hatte bei einer Fernsehshow Oberbürgermeister Martin Horn vor knapp zwei Jahren zugesagt, zum 900-jährigen Jubiläum der Stadt Freiburg eine Show in Freiburg zu moderieren. Jörg Pilawa hält sein Wort und kommt nun für diese Matinee am Sonntag, 10. Januar, nach Freiburg und moderiert das außergewöhnliche Online-Format der Stadt Freiburg zum Jahresbeginn.

Oberbürgermeister Martin Horn möchte auf diesem Wege Zuversicht und Optimismus vermitteln. Mitglieder des Theater Freiburg werden Videoeinspielungen beisteuern. Zudem wird die junge Freiburger Band „Between Owls“ einen Live-Auftritt im Theater haben. Im Mittelpunkt der Veranstaltung sollen fünf Gäste aus Freiburg und der Region stehen, die im Gespräch mit Pilawa über ihre Corona-Erfahrungen im Jahr 2020 berichten sollen.

Am Beliebtesten

Nach oben
X