Mediatheken

12 | ZETT.LockTipp | Erben der Nacht

Die junge Hamburger Vampririn Alisa (Anastasia Martin) verbirgt ein Gedankenlabyrinth. Foto: NDR / Lemming Film

Veröffentlicht am 12. November, 2020 | 00:01


Achtung, jetzt wird es gruselig zur düsteren Jahreszeit: Mit der Serie „Die Erben der Nacht“ hat der NDR in internationaler Zusammenarbeit eine historische Vampir-Fantasy-Serie hochwertig produziert, die im Jahr 1889, unter anderem in Hamburg, spielt. Die Serie mit sehr aufwändigen visuellen Effekten richtet sich an ein junges Publikum von 10 bis 16 Jahren – erzählt aber auch für Erwachsene eine ungewöhnliche und spannende Geschichte.

Die 13 jeweils 26-minütgen Folgen der ersten Staffel nach dem Buch von Ulrike Schweikert sind in der ARD-Mediathek zu sehen. Wir warnen: Wer diese Form der extrem spannenden Unterhaltung genießen will, braucht starke Nerven!

In mehr als achtjähriger Produktionszeit wurde die Serie von der Kinder- und Jugend-Redaktion des NDR mit deutschen, niederländischen und norwegischen Partnern entwickelt und finanziert. Diese Vampir-Jugend-Serie ist indes nicht nur international produziert – sie bezieht auch halb Europa in ihren Handlungsstrang mit ein: Erzählt wird, dass gegen Ende des 19. Jahrhunderts die Macht der letzten Vampir-Clans in Europa schwindet.

Von den gefürchteten Rotmasken-Vampirjägern gejagt, steht die Zukunft aller Vampire auf dem Spiel. Um ihr Überleben zu sichern, beschließen die Clan-Ältesten, ihre Nachfahren in einer gemeinsamen Vampirschule auszubilden. So begegnen sich auf dem Schulschiff Elisabetha die Töchter und Söhne der „Nosferas“ aus Italien, der „Dracas“ aus Norwegen, der „Lycana“ aus Irland, der „Pyras“ aus Frankreich, der „Vyrad“ aus England und der „Vamalia“ aus Deutschland mit ihren jeweils landestypischen Eigenheiten.

Die jungen Vampire, allen voran die Hamburgerin Alisa (Anastasia Martin / Sprecherin Sophie Lechtenbrink) und der aus Norwegen stammende Leo (Ulrik William Græsli / Flemming Stein), erleben zum ersten Mal Schulalltag, grenzüberschreitende Freundschaften und die erste Liebe – und stehen schon bald vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Kein geringerer als der sehenswert aus seinem Grab ins Senkrechte geploppte Graf Dracula will die Vampire, die er selbst erschaffen hat, nun opfern. Doch Alisa hat ungeahnte Kräfte – und gemeinsam mit ihren Freunden nimmt sie den Kampf gegen den Alten auf.

 

Am Beliebtesten

Nach oben
X