Kultur

17.01.2021: Geburtstag der Kunst

ArtsBirthday 2020. Foto: Marc Doradzillo

Veröffentlicht am 15. Januar, 2021 | 21:27


Das Freiburger E-WERK feiert den Kunstgeburtstag 2021 – ohne 1.000 Gäste, ohne Talks und Drinks. Schlendern und Genießen immerhin darf man als Gast durch einen filmischen Kunstparcours, der durchs ganze Haus führt und dabei auch schon mal labyrinthische Wege geht. Die Online-Ausstellung „Maschinenlärm und Metamorphosen“ feiert am Sonntag, 17. januar 2021, um 20 Uhr, Premiere.

Die filmische Führung wird von der Freiburger Theaterschauspielerin Laura Angelina Palacios moderiert und kreist um Themen wie „das nackte Leben“, Mensch-Maschine-Symbiose, Hybridität, digitale Räume und monströse Körper. Die Kunst streckt im E-Werk ihre seismographischen Fühler aus und erkundet aktuelle Befindlichkeiten.

Gezeigt werden Medienkunst, Installationen und Performances. Die Videoführung wird nach der Premiere noch bis zum 31. März 2021 online verfügbar sein unter http://ewerk-freiburg.de/event/arts-birthday-2021/.

Am Beliebtesten

Nach oben
X