Satire

21 Dosen Spezi

Wagen mit Streifen. Foto: Arne Bicker

Veröffentlicht am 23. Mai, 2018 | 16:31


Wer, was, wie klaut, bringt den ahnungslosen Laien manchmal einfach nur zum Staunen, auch, wenn das „Warum?“ dabei auf der Strecke bleibt:

23. Mai 2018, Weil am Rhein-Haltingen – Unfreiwillig geoutet hat sich ein flüchtender Ladendieb am Mittwochabend in Weil-Haltingen. Der 61-jährige Mann klaute um 22 Uhr in einem Einkaufsmarkt 21 Dosen Spezi und ergriff die Flucht. Der Marktleiter verfolgte den Dieb, worauf sich dieser seiner Jacke samt des Spezi-Ballastes entledigte.

Damit war der Dieb leichtfüßiger und entkam seinem Verfolger, den er auch noch beleidigte. Dennoch wird der Langfinger nicht ungeschoren davonkommen. In der weggeworfenen Jacke wurde später ein Strafbefehl der Justiz gefunden, der die Personalien und die Adresse des Geflüchteten enthielt. 

Am Beliebtesten

Nach oben
X