Satire

Entbeerungen

Veröffentlicht am 30. Mai, 2018 | 21:14


30. Mai 2018, Schopfheim – An Obst und Gemüse kann so einiges faul sein – wohl dem, der den Braten riecht. Eine aufmerksame Bürgerin kam durch investigativen Spürsinn einem E-Klasse-Entbeerer auf die Spur:

In einem nicht alltäglichen Fall ermittelt derzeit die Schopfheimer Polizei. Ihr teilte eine Bürgerin aus Maulburg mit, dass immer mittwochs ein älterer Mann bei ihr erscheine und Obst verkaufe. Zuletzt bot er Erdbeeren an, die angeblich von einem Feld bei Wollbach stammen. Der Mann spricht schlechtes Deutsch mit osteuropäischem Akzent und hat auffallend schlechte Zähne. Er fährt ein neueres Modell der Mercedes E-Klasse.

Am Mittwochnachmittag, ,  sah die Frau eben diesen Mann beim ALDI in Maulburg, wo er zahlreiche Stiegen Erdbeeren kaufte. Die Frau witterte einen Betrug und sprach den Mann an. Der redete sich heraus und ging seines Weges. Es ist anzunehmen, dass der Mann Erdbeeren billig ein- und sie dann teurer weiterverkauft – das Ganze wohl illegal. Bürger aus dem Raum Maulburg / Schopfheim, die ebenfalls von dem mysteriösen Obstverkäufer aufgesucht wurden, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schopfheim zu melden.

Am Beliebtesten

Nach oben
X