Kultur

3sat-TV-Doku: Kreativ durch die Krise

Kreativ durch die Krise. Screenshot: 3sat / Shai Gabrieli

Wir kennen die Meldungen: Die Kunstszene leidet unter der Corona-Krise. Doch wie hart trifft es die Kunstschaffenden nicht nur hierzulande, sondern in aller Welt? Die 3sat-Mediathek zeigt auf Abruf (bitte hier klicken) die TV-Dokumentation „Kreativ durch die Krise“. In 37 Minuten wird beispielhaft berichtet, wie schwer es Künstlern rund um den Globus fällt, sich nicht unterkriegen zu lassen.

Hier kommen Künstler weltweit zu Wort. Sie erzählen, wie die Corona-Pandemie ihre Arbeit vor riesige Herausforderungen stellt und mit welchen neuen Ideen sie derzeit punkten, unter anderem ein Hutdesigner aus Israel, Künstler aus Kenia und ein Dirigent aus Singapur oder das international bekannte Alvin Ailey Dance Theater in New York. Wie schaffen es die Künstler, ihren positiven Spirit auch virtuell zu verströmen?

Eines ist allen Akteuren gemeinsam: Sie wollen die Corona-Krise mit ihrer Kreativität meistern, fern der Zukunft das JETZT gestalten. Die 3sat-Dokumentation „Kreativ durch die Krise“ geht ganz nah ran an Künstler*innen von Singapur über Nairobi, New York, Brasilien und Tel Aviv bis nach London.

Am Beliebtesten

Nach oben
X