Kultur

5.3.2020: Rainer Bauck

Rainer Bauck liest in Herdern. Foto: Promo

Am Donnerstag, 5. März 2020, 19 Uhr, liest Rainer Bauck aus seinem Erzählungsband „Richtig tanzen“. Es ist die zweite Lesung im Rahmen der neuen Reihe 3FL – Lesungen im Friedrich-Gymnasium, die der Bürgerverein Herdern e.V. auf Einladung von Rektor Stefan Gönnheimer im Freiburger Friedrich-Gymnasium veranstaltet.

Mit seinen aberwitzigen, genialen und halb so schlimmen Kurzgeschichten präsentiert sich Rainer Bauck als Meister der kleinen Form. Jetzt bringt er neue Short Stories und außerdem einen Text mit, der vor dem inneren Auge einen ganzen Roman entstehen lässt.

Die Lesungen finden im Vorraum vor der Aula der Schule statt. Trotz seiner offenen Gestaltung ist er auch bei kühlen Außentemperaturen angenehm warm. Von den Wänden blinzeln Eulen dem Publikum zu, und von den Säulen grüßen die klassischen sieben freien Künste. Für die Autor*innen wie für das Publikum entsteht so eine unvergleichlich inspirierende Atmosphäre.

Der Eintritt ist frei, eine Spende fürs Autorenhonorar willkommen.

Am Beliebtesten

Nach oben
X