Musik

Neues Rap-Album: „Direkt aus Baden“

Veröffentlicht am 20. Juli, 2020 | 18:42


„Ihr seid jetzt dabei die Stärke eines Badners zu erfahren“ – mit diesen Worten beginnt das Album „Direkt aus Baden“ des Rappers BVDZH aka Benedikt von Droste zu Hülshoff. Der multitalentierte Musiker, DJ,  Produzent, Landwirt, Schnapsbrenner und Rapper aus Freiburg verspricht mit seinem dritten Album eine echt „badische Lösung“.

Im Alter von 4 Jahren begann BVDZH auf dem Klavier zu improvisieren und zu komponieren, so schreibt er über sich. Mit 14 folgte das Schlagzeug, und in den 90ern eine Zeit als DJ bei Hip-Hop-Jams und Parties. Seine DJ Sets bestehen aus Funk, Disco, House, Electro, Soul, Hip Hop, Rock, Country und Exotic Elementen.

Mit 18 schrieb BVDZH seine ersten Raps, gefolgt von zahlreichen Studioaufnahmen, Auftritten,
Live-Veranstaltungen und der Gründung seiner eigenen Soul- und Funk-Band. In den Jahren 2004 bis 2008 entstanden abwechslungsreiche Studioalben, von denen sein Debut-Album “Wahrheit Zwischen Takten” (2018) und eine “Best Of Badische Lösung” Compilation (2019) bereits veröffentlicht sind.

Am Beliebtesten

Nach oben
X