Mediatheken

SWR-Doku: Woher kommt der Frust im Südwesten?

Woher kommt der Frust im Südwesten? Screenshot: SWR

Veröffentlicht am 1. November, 2020 | 00:06


„Querdenker, Corona-Leugner, Wutbürger – Woher kommt der Frust im Südwesten?“ Das fragt eine aktuelle SWR-Dokumentation, die Sie hier in der ARD-Mediathek abrufen können. SWR-Reporter Kolja Schwarz spricht unaufgeregt mit Teilnehmern an Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen, beleuchtet rechtliche Hintegründe und prüft Behauptungen und Tatsachen.

Unbescholtene Bürger, die mit Rechtsradikalen, Esoterikern und Verschwörungstheoretikern gegen die Corona-Maßnahmen marschieren. Die „Querdenker“-Demos um Michael Ballweg mobilisieren Tausende aus allen Gesellschaftsschichten und Milieus, die sich sonst eher nicht begegnen würden. Woher kommen dieser Frust und diese Wut ausgerechnet im reichen Südwesten? Die Reportage begleitet Teilnehmer und Veranstalter bei verschiedenen Corona-Demos, aber auch Betroffene, die Covid 19 hautnah erlebt hatten.

 

Am Beliebtesten

Nach oben
X