Kultur

ARBEIT SÜDBADEN brummt

Die Messe "marktplatz:ARBEIT SÜDBADEN" vermittelte einen klaren Blick im Jobdjungel. Foto: Stefanie Salzer-Deckert

Veröffentlicht am 19. November, 2018 | 13:58


„Marktplatz Arbeit ist für uns nicht wegzudenken“, bilanzierte am Samstag, 17. November 2018,  City-Manager Ulas Özer vom Schuhhaus Deichmann in Freiburg den Verlauf der beiden Messetage der Job- und Karrieremesse marktplatz:ARBEIT SÜDBADEN. Die 14. Ausgabe der Veranstaltung in den Freiburger Messehallen sei für sein Unternehmen noch einmal erfolgreicher verlaufen als im Vorjahr. Schon gleich in der kommenden Woche werde er erste Gespräche mit potenziellen Bewerbern, Azubis und Teilzeitkräften führen.

Über 90 Aussteller waren in diesem Jahr vertreten. Für manche war es eine Premiere, die sehr erfreulich verlief, wie Nina Rinkenauer, Personalmanagerin bei Pfizer in Freiburg, am Samstag betonte: „Die Messe war klasse organisiert, angenehm gestaltet, und sie hat uns nicht nur vielversprechende Kontakte zu möglichen Auszubildenden und Studierenden vermittelt, sondern auch einige genau zu unseren aktuellen Personalsuchen passende Fachkräfte bis hin zum Akademiker beschert.“

Polizeioberkommissar Volker Gleichfeld von der Bundespolizei in Freiburg berichtete: „Wir wurden regelrecht von Interessenten für die Laufbahn bei der Polizei überrannt, die Messeteilnahme hat sich komplett gelohnt für uns.“ Gleichfeld hob hervor, wie viele Detailfragen seine Gesprächspartner oft schon mit zur Messe gebracht hätten, manche seiner Gespräche hätten bis zu einer Viertelstunde in Anspruch genommen. Zudem, so Gleichfeld weiter, sei der Besuch der Messe auch zahlenmäßig gut gewesen.

Entsprechend zufrieden zeigten sich zum Ende der Messe auch Veranstalter Dr. Manfred Kross und Projektleiterin Stefanie Salzer-Deckert: „Die Messe setzt auf Klasse statt Masse. Sie lockt ein sehr zielgerichtetes Publikum. Und genau das ist es, was unsere Aussteller suchen“, so Kross, der sich auch über den Erfolg der 2. Freiburger Webdays freute. „Für unsere Aussteller ist es tatsächlich immer wieder so, dass sie hier echte Treffer für ihre Personalsuche landen können. Und das Publikum nutzt den Mehrwert der Messe, indem es beispielsweise die Vorträge im Rahmenprogramm rege besucht. Einige davon waren auch in diesem Jahr wieder so voll, dass man kaum einen Sitzplatz fand“, verneldete Stefanie Salzer-Deckert.

Die 15. Ausgabe der Messe „marktplatz: ARBEIT SÜDBADEN“ findet am 15. und 16. November 2019 statt.

Am Beliebtesten

Nach oben
X