Kunst

Celso Martínez Naves – Ausstellung online

Celso Martínez Naves' Bilder online. Screenshot.

Veröffentlicht am 30. November, 2020 | 21:26


Eigentlich wollte der in Freiburg lebende Maler Celso Martínez Naves vom 20.11. bis 13.12.2020 im Tauberbischhofsheimer Engelsaal zu einer Ausstellung des örtlichen Kunstvereins eingeladen. Aufgrund der Coronasituation muss die Ausstellung und damit auch die Vernissage ausfallen. Statt dessen zeigen die Veranstalter eine Ausstellung online.

Zu sehen sind eine Bildergalerie und ein Video-Interview mit dem Freiburger Maler. Weitere Infos zu Celso Martínez Naves finden Sie auch in der vierten Ausgabe unseres Printmagazins ZETT.

In den Werken von Celso Martínez Naves geht es motivisch immer wieder um das Thema Übergänge. Sujets seiner stimmungsvollen Nachtbilder sind häufig Orte des Transits: Straßen, Tankstellen, Bahnhöfen, Häfen oder Flughäfen. Im Kontrast dazu stehen atmosphärische Waldbilder.

Die gedeckten Farbtöne und die Lichtführung spielen eine entscheidende Rolle und erzeugen einen flirrenden Schleier, der das Dargestellte verklärt erscheinen lässt. Die Bilder scheinen genau und detailliert. Schaut man genau hin, gibt es aber nichts graphisch genau Gemaltes, kaum gestochenen Scharfes. Das „Sfumato“ und das richtige Einsetzen von Licht und Schatten schaffen die Illusion von Realität.

Wenn Sie sich für ein Bild interessieren und es erwerben wollen: Die Kontaktdaten von Celso Martínez Naves finden Sie auf seiner Website: www.martinez-naves.de

Am Beliebtesten

Nach oben
X