Kultur

Das fliegende Skelett

Zufrieden zeigte sich die Messe Freiburg mit dem Verlauf der 32. Internationalen Kulturbörse Freiburg (IKF). Mit einem hochkarätig besetzten Varieté-Abend endete die Veranstaltung am Mittwoch, 29. Januar. 5.200 zumeist Fachbesucher wurden gezählt, Trends und Angebote im Kultur-, Event- und Kleinkunstbereich aufgezeigt.

Ergänzend zu den Kurzauftritten der Künstler vieler Sparten waren zahlreiche interaktive Performances, Sonderschauen und Specials zu erleben. Nicht zu vergessen die speziell für die IKF zusammengestellten attrak-tiven Abendprogramme, wie die Opening-Gala, die Acapella-Vocal-Night und ein Poetry Slam. Die 33. Internationale Kulturbörse Freiburg ist für die Zeit vom 17. bis 21. Januar 2021 in der Messe Freiburg eingeplant.

Unsere Bildershow zeigt Momentaufnahmen der Kulturbörse:

Fotos: Arne Bicker

 

 

Am Beliebtesten

Nach oben
X