Satire

Diebischer Ladendetektiv

Veröffentlicht am 21. August, 2018 | 14:59


Schwerter zu Pflugscharen, Böcke zu Gärtnern und Null zu Eins per Eigentor – die alten Byzantiner wussten schon, warum sie Eunuchen zu ihren Haremswächtern bestellten:

21.08.2018, Breisach – Am Dienstagabend war durch Angestellte eines Einkaufsmarktes in Breisach beobachtet worden, dass ein dort eingesetzter Ladendetektiv Ware aus dem Regal nahm und den Inhalt der Verpackung in die Tasche steckte. Die Packung warf er kurz darauf in einen Abfalleimer. Bei einer internen Überprüfung kurze Zeit später konnte das Diebesgut allerdings nicht mehr bei ihm aufgefunden werden.

Durch die verständigte Polizei wurde der Mann kurz darauf, als er zu seinem Fahrzeug kam, gestellt. Nun konnte bei der Durchsuchung des Fahrzeuges die zuvor entwendete als auch Ware aus anderen Geschäften aufgefunden werden. Der Mann wird nun seinen Arbeitsplatz verlieren.

Am Beliebtesten

Nach oben
X