Musik

„Doop Down Drifters“ nehmen’s leicht

Die Freiburger Band "Doop Down Drifters". Foto Promo

Veröffentlicht am 20. September, 2020 | 22:21


Die noch junge Freiburger Band „Doop Down Drifters“ hat mit „Take it easy“ ihr erstes eigenes Musikvideo veröffentlicht. Knapp zwei Jahre nach ihrem ersten Konzert veröffentlichen die sechs Musiker eine musikalische Songgeschichte, die in sechs kurzen Episoden zu einem klassischen Musikvideo mit einem Gute-Laune-Pop-Song heranwächst.

Die Doop Down Drifters schreiben Musik zwischen Indie-Folk, Folk-Rock und Pop. Von verträumt bis kraftvoll geben die teils melancholischen, teils tanzbaren Songs Gedankenschnipsel des Alltags wieder. Während des Lockdowns bahnte sich die Kreativität nun ohne Konzertgeschehen einen anderen Weg: Sänger Robert und Schlagzeuger Winni brachten die Idee zum Thema für das Video auf.

Es folgten sieben Video- und zehn Homestudiosessions für die Audio-Aufnahmen, bis das Video komplett im Kasten war. Am Samstag, 26. September 2020, spielen die Doop Down Drifters live im Freiburger Abendrot. Weitere Infos: doopdowndrifters.de.

 

 

Am Beliebtesten

Nach oben
X