Kunst

Dreister Kunstraub in Südbaden: Flamingo weg!

Dieser gut 2 Meter große Falmingo wurde in Jestetten gewaltsame entwendet. Foto: Polizeidirektion Freiburg

Veröffentlicht am 31. Juli, 2020 | 16:34


In der Nacht zum heutigen Freitag, 31. Juli 2020, wurde im südbadischen Jestetten bei Schaffhausen eine pinkfarbene Flamingo-Kunststofffigur entwendet. Mit großer Gewalteinwirkung schlugen die Diebe dem Kunstwerk den Standfuß ab, um die gesicherte Figur solchermaßen stehlen zu können. Flamingo-Beschreibung: das Opfer ist pink, etwa zwei Meter hoch und hat einen Wert von knapp 1.400 Euro.

Die Skulptur stand vor einer medizinischen Praxis in der Bahnhofstraße. Aufgrund bisheriger Ermittlungsergebnisse kommen drei
junge Männer als Tatverdächtige in Betracht. Tatzeit war am heutigen frühen Morgen, gegen 03.30 Uhr. Hinweise zu den Tatverdächtigen und zum Verbleib des Flamingos nimmt der Polizeiposten Jestetten, Tel. 07745 – 72 34, entgegen.

Am Beliebtesten

Nach oben
X