Kuriose Polizeimeldungen

Ein Zeitproblem

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, sagt der Volksmund. Nur was tun, wenn die Zeit in der Hektik des Alltags lediglich für Ersteres ausreicht?

15.02.2019, Lörrach – Am Freitagmorgen überwachten Polizeibeamte des Lörracher Polizeireviers den Fahrradverkehr im Bereich der Hellbergstraße. Gegen 07.30 Uhr sollte hier ein Radfahrer angehalten und kontrolliert werden. Allerdings fuhr er einfach an den Beamten vorbei, wobei er diesen zurief, dass er keine Zeit habe. Er hielt dann aber nach kurzer Verfolgung doch an und musste sich die nötige Zeit nehmen. Zu beanstanden gab es bei seinem Rad nichts, jedoch wurde der 18-Jährige wegen Nichtbeachtens des polizeilichen Haltegebotes verwarnt.

Am Beliebtesten

Nach oben
X