Kultur

Eindrücke vom 6. Street Food Market

Street Food 2020 Foto: Fotografie-mit-Harmonie

Veröffentlicht am 3. August, 2020 | 16:24


Der Street Food Market läutete die Sommerferien bei strahlendem Sonnenschein mit vielen kulinarischen Highlights ein. Am Sonntagabend endete mit dem Street Food Market 2020 die sechste Auflage des Food Highlights auf dem Messegelände in Freiburg mit über 3000 zufriedenen Besuchern.

Dank der neu eingeführten Vorabregistrierung und Buchung eines Time Slots von zweieinhalb Stunden, in denen der Street Food Market besucht werden konnte, war die Unterschreitung der aufgrund der Corona-Pandemie aktuell maximalen Zulassung von 500 Besuchern laut Veranstalter gewährleistet. „Die Besucher zeigten sich insgesamt sehr verständnisvoll bezüglich der Hygiene- und Abstandsregelungen, kamen in den Genuss des vielseitigen, teilweise sehr exotischen kulinarischen Angebots und verließen auch in diesem Jahr gut gelaunt das Messegelände“, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM.

„Alle Erwartungen wurden übertroffen, wir mussten sogar neue Ware nachordern, weil wir komplett ausverkauft waren“, so Mike Bauer vom Food Truck „Monkey Crew“ aus Waldkirch. Auch Sebastian Ritter von „Mr. Nice Fries“ zeigte sich zufrieden: „Die Veranstaltung war super organisiert, auch das Konzept mit den Time Slots hat sehr gut funktioniert, so hatte man kurze Verschnaufpausen, um den Truck wieder neu zu richten und alles sauber zu machen. Wir sind gerne jederzeit wieder dabei.“

Der diesjährige Street Food Market bot einige Neuheiten und präsentierte den Besuchern abwechslungsreiche Speisen, die direkt vor Ort frisch zubereitet wurden. Erstmals mit dabei war in diesem Jahr „Bao Buns Burger Truck” sowie „Cuisine Marrakech”, der marokkanische Tajine Gerichte mit Rindfleisch oder Gemüse anbot. Ausgefallenes gab es in diesem Jahr am Truck “The Butcher” der Feinkost Metzgerei Pum aus Freiburg: Diese bereitete Kamel- und Krokodil-Burger für die Besucherinnen und Besucher zu.

Das bunte Rahmenprogramm rundete den Street Food Market ab und auch die kleinen Besucher freuten sich über süße Leckereien und das Kinderkarussell, so der Veranstalter FWTM. Für Stimmung sorgte wie im vergangenen Jahr DJ Buddy Belpaso mit seinen Vinyl-Schallplatten.

Am Beliebtesten

Nach oben
X