Kunst

FAF benennt Kunstaussteller für neue Messe

Screenshot: www.faf-freiburg.de

Veröffentlicht am 29. Juli, 2020 | 14:55


Die „Freiburg Art Fair“ (FAF) lüftet ein Geheimnis und benennt auf ihrer Webseite „faf-freiburg.de“ jene Küntslerinnen und Künstler, die die Einladung des Kuratoriums angenommen haben und ihre Werke ausstellen. Die neue Freiburger Produzenten-Kunstmesse findet erstmals am Freitag, 9., und Samstag, 10. Oktober 2020, in der Freiburger Messehalle 1 statt.

Los geht es mit einer Preview am Freitag von 16 bis 18 Uhr. Öffnungszeiten sind dann am Freitag von 18:30 bis 22 und am Samstag, von 9 bis 18 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Studenten und Schüler. Zeitbegrenzte Tickets können ab dem 10. September 2020 bei Reservix als „print@home-Tickets“ erworben werden.

Hier die Liste der 49 Freiburger Künstlerinnen und Küstler, die die FAF-Webseite (Stand 29. Juli 2020) als Teilnehmer benennt:

Paul Ahl
Hilde Bauer
Elisabeth Bereznicki
Matthias Biehler
Tine Bosch
Holger Bleyhl
Matthias Dämpfle
Petra Blocksdorf
Sebastian Dannenberg
Robert Eugler
Manuel Frattini
Stefanie Gerhardt
Ulrike Gerst
Evij
Stephan Hasslinger
Günther Holder
Ben Hübsch
Anas Kahal
Vivian Khara
Martin Kasper
Hannah Kindler
Jochen Kitzbiehler
Thomas Kitzinger
Anja Kniebühler
Pjotr Ivicki
Herbert Maier
Celso Martinez Naves
Nadjana Mohr
Kriz Olbricht
Jürgen Oschwald
Jakob Ott
Keummi Paik-Bauermeister
Hans Rath
Jens Reichert
Gela Samsonidse
Wolfram Scheffel
Richard Schindler
Monika Schmidt
Dietrich Schön
Marco Schuler
Anna Schütten
Bernd Seegebrecht
David Semper
Jens Stickel
Florian Thate
Emeka Udemba
Andreas von Ow
Günther Walter
Nils Weiligmann

Weitere Artikel zum Thema im Kulturmagazin ZETT.:

FAF benennt Kunstaussteller

Ohne mit Filter – Die FAF hat eine Chance verdient

In die Puschen – Die Geburt der FAF

90 Sekunden mit… Ben Hübsch

FAF: Neue Kunstmesse in Freiburg

 

Am Beliebtesten

Nach oben
X