Satire

Freitanker

Veröffentlicht am 4. Juli, 2018 | 16:31


Es gibt Öltanker und Freitanker, letztere sogar unten den Landratten, wie sich jüngst an der Grenze zur Schweiß herausstellte:

4. Juli 2018, Waldshut-Tiengen – Es war keine Werbeaktion, die ein kostenloses  Tanken an einer Waldshuter Tankstelle am Mittwochabend zuließ, sondern es wurde schlichtweg vergessen, die Zapfstelle nach dem Schließen zu deaktivieren. Ein ehrlicher Kunde meldete gegen 22:40 Uhr bei der Polizei, dass er getankt habe, aber die Tankstelle tatsächlich zu sei. Eine Rücksprache mit dem Eigentümer ergab, dass die Zapfsäulen noch in Betrieb waren. Der Inhaber stellte sie erst daraufhin ab. Bis dahin wurde die Tankstelle von der Polizei vor „Schnäppchenjägern“ bewacht. Wie sich herausstellte, war der Mitteiler der erste Kunde, der die kostenlose Tankrunde in Anspruch genommen hatte.

Am Beliebtesten

Nach oben
X