Musik

Heimatmusik 2.0: „Liebe Leute“

Das Cover von "Liebe Leute"

Veröffentlicht am 13. September, 2020 | 23:23


Der Grafik-Designer und Sänger Uwe Merz aus Welschensteinach im tiefsten Schwarzwald hat unter dem Titel „Heimatmusik 2.0“ den neuen Song „Liebe Leute“ veröffentlicht. Es handele sich um einen „Schwarzwälder Gut-drauf-Song jenseits von Zitter und Quetschkommode, der einfach nur groovt“, schreibt Huey, wie sich Merz als Sänger nennt, dazu.

Stimmt. Die groovige Funk-Soul-Komposition entstand aus einer spielerischen Laune heraus und soll Lust machen auf einen Ausflug in den schönen Schwarzwald – Tapetenwechsel mit und durch Musik also. Klar, dass da auch eine gute Portion Humor und Selbstironie mitschwingt: „Ich seh‘ schwarz, ich brauch‘ Wald, gute Luft, dass es knallt, und die lieben Leute hier!“

Am Beliebtesten

Nach oben
X