Fotografie

Impfzentrum Freiburg nimmt Betrieb auf

Ein Pfleger des Herzzentrums Bad Krozingen gehörte am Sonntag zu den ersten Impfstoff-Empfängern. Foto: Arne Bicker

Veröffentlicht am 27. Dezember, 2020 | 16:40


In Freiburg nahm heute (Sonntag, 27. Dezember 2020) das Impfzentrum an der Neuen Messe den Betrieb auf. Hier wurde zunächst medizinisches und pflegerisches Personal geimpft. Gleichzeitig rückten mobile Imfteams zu Alten- und Pflegeheimen der Region aus.

Medizinisch betrieben wird das Impfzentrum an der Messe vom Freiburger Uni-Klinikum. Der tiefgefrorene Impfstoff von Biontech aus Mainz wird in Kühlschränken aufgetaut, mit einer Impflösung verdünnt und dann zeitnah an die sogenannten ‚Impflinge‘ verabreicht. Zwei Wochen später wird dann noch ein zweiter Impfvorgang fällig.

In unserer Fotogalerie zeigen wir den Ablauf.

Fotos: Arne Bicker

Am Beliebtesten

Nach oben
X