Musik

Jazzquartett „Jazz4Fun“

Jazzquartett "Jazz4Fun" spielt im Schloss Bürgeln

Veröffentlicht am 24. Juli, 2020 | 10:47


Vitalität, Spielfreude und ein Farbenreichtum im Ausdruck zeichnet das Jazzquartett „Jazz4Fun“ aus, das sich in seinem aktuellen Sommerprogramm voll und ganz den Kronjuwelen des „Great American Songbook“ widmet. 

Am Altsaxofon will Dorothea Ruf mit herrlich schönem Sound und kreativem Tiefgang brillieren. Cristoph Hüllstrung will seine seine Ideen am Piano mal virtuos, mal zurückhaltend frei fließen lassen, Susanne Stiefvater am Kontrabass und Carsten Auerbach versprechen, mit ihrem eleganten, geradlinig-federnden Spiel für den notwendigen Pulsschlag zu sorgen.

Kurz: Das Quartett hat sich vorgenommen, die Leidenschaft und die Leichtigkeit des Jazz vom ersten Moment an ins Ohr und Herz der Zuhörer zu zaubern. Der Garten des malerischen Schloss Bürgeln könnte dabei eine magische Rolle spielen und zum Jazz Hotspot werden. 

Wann?

Sonntag, 26.07.2020,

Beginn 17.00 Uhr, Eintritt 15.-EUR

Wo?

Schloss Bürgeln

Am Beliebtesten

Nach oben
X