Satire

Melonenwurf

Veröffentlicht am 8. Juli, 2018 | 11:47


Nachbarn sind nicht immer ziemlich beste Freunde. Wenn mit Sportgeräten gedroht, Drahtesel als Geiseln genommen werden und Drogen wie Streuobst fallen, dann drückt auch die Polizei kein weinendes Auge mehr zu:

8. Juli 2018, Lörrach – Eskaliert ist am Sonntagabend in Lörrach-Stetten ein Streit unter Nachbarn. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam es zwischen zwei Männern aus nichtigem Anlass zu einer heftigen Auseinandersetzung. In deren Verlauf soll ein 34-Jähriger einen Baseballschläger geholt und damit seinem Gegner gedroht haben. Außerdem nahm er zwei Fahrräder des Geschädigten an sich.

Diese wurden später in der Wohnung des Beschuldigten von der Polizei gefunden und ebenso wie der Baseballschläger sichergestellt. Als eine Streife am Ort des Geschehens eintraf, streute der 34-jährige Beschuldigte Marihuana aus dem Fenster und warf eine Honigmelone hinaus. Diese zerplatzte unmittelbar neben den Beamten auf dem Boden.

Am Beliebtesten

Nach oben
X