Kulturreport

Neue Comedy City-Tour in Freiburg

Betty BBQ_und Kerstin Luhr am Oberlinen-Brunnen. Foto: Manos Tzivakis.

„Freiburg braucht mehr Spaß, Humor und Witz!“ das behauptet die Schwarzwald-Drag-Queen „Betty BBQ“. Seit Ende April hat die wohl schillerndste Veranstalterin von Freiburg-Stadtführungen eine neue Tour im Programm: „Freiburg ist fett! – Die Comedy City-Tour mit Kerstin Luhr” heißt die neue Runde für Neugierige und Lachlustige.

Als waschechtes „Freiburger Bobbele“ sichert sich die Freiburger Stand-Up-Comedienne Kerstin Luhr mit ihrem Wortwitz, ihrem gewinnenden Charakter und ihrer positiven Körperlichkeit ab sofort Lacher und Sympathien. Denn Freiburg ist weitaus mehr als nur die Schwarzwald-Metropole: Was man immer schon über Freiburg wissen wollte, und was nicht – Kerstin Luhr sorgt dafür, dass die Gäste rückhaltlos beides erfahrt.

Die neue Comedy-Stadtführung startet an ausgewählten Samstagen, um 18.30 Uhr, auf dem Freiburger Rathausplatz und dauert 90 Minuten inklusive „einer kurzen Etappen-Erfrischung“. Teilnahme ab 18 Jahren. Die City-Tour wird von Comedienne Kerstin Luhr geführt. Betty BBQ wird hier nur gelegentlich vorbeischneien, soweit möglich – das aber auch im Sommer.

Weitere Infos hier.

 

Am Beliebtesten

Nach oben
X