Kultur

Philharmonie Online

Foto: Theater Freiburg

Veröffentlicht am 21. April, 2020 | 13:11


Ab Mittwoch, 22. April 2020, 18 Uhr, bietet das Freiburger Theater auf seiner Homepage Konzertmitschnitte, Interviews und Portraits des  Philharmonischen Orchesters Freiburg online zum Entdecken und Genießen an. In regelmäßigen Abständen von 2-3 Wochen folgen Mitschnitte der vergangenen Jahre bis Ende der Theatersaison 2019/20.

Begleitet werden diese Konzertmitschnitte durch Videoportraits der Musikerinnen und Musiker des Philharmonischen Orchesters, Interviews und kurze Konzerteinführungen.

https://theater.freiburg.de/de_DE/hoeren

Den Anfang macht ein Konzertmitschnitt aus der Saison 2009/10 mit einem Programm mit Stücken von Maurice Ravel. Das Philharmonische Orchester wird geleitet von GMD Fabrice Bollon.

Programm 1. Streaming:

8. Sinfoniekonzert 09/10, Dienstag, 20. Juli 2010
Philharmonischen Orchester Freiburg
Opernchor und Extrachor des Theater Freiburg
Camerata Vocale Freiburg
Dir.: Fabrice Bollon
Ein Konzertmitschnitt des SWR

Maurice Ravel (1875-1937) „Ma mère l’Oye“ (1908-1910)
– Pavane de la belle au bois dormant (Dornröschen)
– Petit poucet (Der kleine Däumling)
– Laideronnette, impératrice des pagodes (Die kleine Kaiserin)
– Les entretiens de la belle et de la bête (Die Schöne und das Biest)
– Le jardin féerique (Der Feengarten)
– „La Valse – Poème chorégraphique pour Orchestre“ (1906-1920)
– „Daphnis und Chloë“, Choreographische Sinfonie in drei Teilen für gemischten Chor und großes Orchester (1909-12)

 

Am Beliebtesten

Nach oben
X