Kuriose Polizeimeldungen

Rauchmelder meldet sich

‚Nimm du ihn, ich will ihn nicht‘ ist ein beliebtes Gesellschaftsspiel, wenn es um unangenehme Dinge geht wie kautte Fernseher oder den Klimawandel. Bei elektronischen Singvögeln in der Mauser kann das aber auch schon mal behelmte Gäste anlocken:

22.9.2017, Waldkirch-Kollnau – Mitten in der Nacht auf Montag weckte der Alarmton eines Rauchmelders in Kollnau offensichtlich einige Nachbarn. Zunächst konnten Anwohner, Polizei und Feuerwehr nicht genau lokalisieren, wo genau sich der Alarmgeber befindet. Nur mit Hilfe einer Drehleiter konnte dieser schlussendlich auf dem Balkon in einem der oberen Stockwerke des Mehrfamilienhauses lokalisiert werden. Einen
auslösenden Anlass für die Alarmauslösung gab es offensichtlich nicht.

Die von der Feuerwehr geweckte Bewohnerin, die den Alarmmelder wohl wegen Fehlfunktionen zuvor auf ihren Balkon verbracht hatte, hatte die aktuelle Alarmauslösung offensichtlich nicht gehört. Das Gerät einfach nur aus der Wohnung zu schaffen, ohne dafür Sorge zu tragen, dass es nicht weiter Alarm schlägt, war offensichtlich keine gute Idee.

Am Beliebtesten

Nach oben
X