Musik

Stream-Konzert mit No Authority

"No Authority" in Action. Foto: WeLive

“WeLive” nennen die Brüder Pirmin und Maik Styrnol vom Lahrer „punchline studio“ eine sechsteilige Stream-Konzert-Reihe. Diese wird gemeinsam mit der Lahrer Rockwerkstatt im Lahrer Schlachthof ohne Publikum professionell als Konzertfilm produziert und danach online gestreamt. Das fünfte von insgesamt sechs Konzerten bestritt Lahrer Ska-Punk-Band „No Authority“ – erstmals auf Facebook online ausgestrahlt am Sonntag, 26. Juli 2020.

„In nur einer Nacht wurde der Film bereits über 20.000 Mal angesehen und wird aller Voraussicht zeitnah die 25.000er Marke überspringen“, so Pirmin Styrnol. „Damit ist Episode 5 unseres WeLive-Festivals auf dem Weg, der bisher erfolgreichste Film der bislang ohnehin erfolgreichen Staffel zu werden. Unser Postfach quillt über vor Nachrichten aus aller Welt – Menschen von Deutschland bis Südafrika sahen zu.“

Die in jeder Hinsicht beeindruckenden Konzertfilme des WeLive-Festivals heben sich in ihrer professionellen Produktion und hevorragenden Soundqualität deutlich von vielen zusammengeschusterten Online-Formaten der zurückliegenden Corona-Monate ab. Alle Auftritte werden von einem Filmteam mit 10 Kameras gefilmt und in einer 14-tägigen Postproduktion aufwändig produziert – das Ergebnis kann sich nicht nur sehen und hören lassen – es hält auch mit Produktionen großer TV-Anstalten Schritt. Und das ‚made in Südbaden‘. Hier der 5. Konzertfilm:

Über die Crowdfunding-Plattform „Startnext“ kann jeder, dem das gefällt, dem Projekt und den Musikern einen kleinen Obulus zukommen lassen: „www.startnext.com/welive„.

Das nächste und letzte Konzert des “WeLive”-Online-Festivals wird am Sonntag, 9. August, veröffentlicht. Dann präsentieren die Lahrer Rockwerkstatt und „punchline studio“ einen Konzertfilm mit der Lahrer Hardrockband OIL.

Am Beliebtesten

Nach oben
X