Mediatheken

Wie funktioniert digitales Homeschooling?

Digitales Homeschooling mit Lehrer Jan Böhmermann. Screenshot: zdf.de

Veröffentlicht am 21. Januar, 2021 | 19:44


Wer hätte nicht gern mal Jan Böhmermann als Lehrer in einer rein digitalen Unterrichtsstunde? Das ZDF macht es hier in seiner Mediathek möglich, und die Eltern dürfen auch vor dem PC sitzen.

Gezeigt wird eine vollständige, 45-minütige, klassen- und fächerübergreifende, rein digitale Unterrichtsstunde, die neben dem Bildungsauftrag auch Abwechslung und Spannung bietet und in der zum Beispiel auch das moderne Europa und die künftige Weiterentwicklung von Goethes Faust nicht fehlen.

Wer vielleicht in Ermangelung von Zeit und / oder Kindern noch keinen Blick auf moderne, digitale Bildungsangebote werfen konnte, der wird hier fündig. Eine 45 Minuten lange, erstklassige Betreuung, die auch in Dauerschleife oder täglicher Wiederholung einsetzbar ist.

Da wird das Abitur zum Kinderspiel. Und es gilt glasklar: Der Gong beendet die Schule, nicht die Pandemie.

Am Beliebtesten

Nach oben
X